Facebook Administratoren: Die „Stimme“ mit der du auf Seiten schreibst.

Heute ist eine neue Facebook-Funktion speziell für Administratoren von Facebook-Seiten online gegangen: „Voice“ zu deutsch „Stimme“.

Als Administrator siehst du nun auf deinen Facebook-Seiten einen zusätzlichen Hauptmenüpunkt „Stimme“ neben deinem Profillink und Startseite. Darunter wird die aktuelle Einstellung immer angezeigt – du erkennst sofort, ob du als Privatperson oder als Page schreibst. Du kannst nach wie vor im Namen der Seite schreiben oder jetzt auch Kommentare und Beiträge als normaler Nutzer verfassen.

Ein einfacher „Wechseln zu“-Link vereinfacht auch das Wechseln zwischen deinen Stimmen. Der Weg über den kleinen weißen Pfeil oder Seite bearbeiten > „Facebook verwenden als“ entfällt.

Ein klein wenig verwirrend ist die Darstellung allerdings schon. Dein Profilbild und dein Name bleiben nämlich immer bei deinem persönlichen Profil.

1 Kommentar

  1. Danke für die interessante Information. Kann es aber sein, dass noch nicht alle Profile diese „Stimme“ Funktion erhalten haben?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.